DKMS Typisierung

1353274140.jpg Malteser unterstützen Typisierungsaktion der Hilfsgruppe Eifel und der DKMS Deutsche Knochenmarkspen
(Euskirchen / Bad Münstereifel – 18.11.2012 – AB) Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Hilfsgruppe Eifel zusammen mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender.

Als Partner der DKMS unterstützten die Euskirchener Malteser die Hilfsgruppe Eifel und die DKMS mit Personal für die Blutentnahme. Insgesamt wurden an diesem Tag weit über 1300 Blutproben entnommen.

Die Malteser in Euskirchen sind Teil eines Pilotprojekts und bieten in diesem Rahmen den Kursteilnehmern in Ihren Erste Hilfe Kursen bereits seit über einem Jahr die Möglichkeit sich für die DKMS mit Hilfe eines Wattestäbchens Typisieren zu lassen. Für diese Art der Typisierung ist kein Tropfen Blut erforderlich, sondern lediglich eine Speichelprobe, die nach vorangegangener Aufklärung durch den Erste Hilfe Ausbilder entnommen wird.
Aktionsbild